Service
News
VSS/Raiffeisen Stadt- und Dorflaufserie: Pircher und Karnutsch siegen in Hafling
13.06.2016

VSS/Raiffeisen Stadt- und Dorflaufserie: Pircher und Karnutsch siegen in Hafling

Petra Pircher und Gabriel Karnutsch sind die Gewinner des VSS/Raiffeisen Dorflaufs in Hafling. Insgesamt 300 Läuferinnen und Läufer nahmen den anspruchsvollen Rundkurs am Tschögglberg in Angriff. Die Mannschaftswertung holte sich zum fünften Mal in Folge der ASC Laas.

Kurze bissige Anstiege gefolgt von kurzen aber durchaus steilen Abwärtspassagen: Der Rundkurs in Hafling hatte es durchaus in sich. So war es auch verständlich, dass die 1,25 Kilometer lange Strecke den Teilnehmern am 5. Tourstopp der VSS/Raiffeisen Stadt- und Dorflaufserie 2016 alles abverlangte. Zumal es neben Asphaltpassagen auch noch einen kurzen Abstecher auf Waldboden und Schotterwege zu bewältigen gab.

 

Bei den Frauen kam einmal mehr die Favoritin Petra Pircher vom ASC Laas am besten mit den Bedingungen zurecht. Die Laaserin gewann damit heuer bereits das vierte Rennen im Rahmen der VSS/Raiffeisen Stadt- und Dorflaufserie. Nur in Oberwielenbach musste sie sich mit Platz zwei begnügen. In 9:43,4 Minuten ließ Pircher ihren Konkurrentinnen in Hafling hingegen erneute keine Chance. Die Zweitplatzierte, Romana Gafriller von der SG Eisacktal, hatte am Ende mehr als 30 Sekunden Rückstand. Platz drei ging in 10:35,2 Minuten an Karin Innerebner (Südtiroler Laufverein).

 

Bei den Männern war Gabriel Karnutsch vom SV Mölten nicht zu schlagen. In 17:35,1 Minuten lief er nicht nur als erster über die Ziellinie, sondern sorgte auch noch für einen deutlichen neuen Streckenrekord. Mit fünfzehn Sekunden Rückstand holte sich Gianmarco Bazzoni (Athletic Club 96) Platz zwei. Das Podium komplettierte Andreas Reiterer vom veranstaltenden Telmekom Team in 17:57,3 Minuten.

 

Insgesamt waren 300 Läuferinnen und Läufern in Hafling am Start. Während die Kinder Streckenlängen von 200 bis 1.500m liefen, waren die Frauen und die Jugendkategorien über 3.000m im Einsatz. Die Männer bewältigten hingegen eine rund 5.000m lange Strecke. In der Mannschaftswertung hatte der ASC Laas am Ende einmal mehr deutlich die Nase vorne. Platz zwei ging an die Lauffreunde Laatsch/Taufers, den dritten Rang sicherten sich die Athletinnen und Athleten des ASC Berg.

 

 

Die Ergebnisse des VSS/Raiffeisen Dorflaufs in Hafling:

 

Männer

1. Gabriel Karnutsch (SV Mölten) 17:35,1 Minuten
2. Gianmarco Bazzoni (Athletic Club 96) 17:50,1 Minuten
3. Andreas Reiterer (Telmekom Team Südtirol) 17:57,3 Minuten

 

Frauen

1. Petra Pircher (ASC Laas) 9:43,4 Minuten
2. Romana Gafriller (SG Eisacktal) 10:15,2 Minuten
3. Karin Innerebner (LF Laatsch/Taufers) 10:35,2 Minuten

 

Die Sieger der Jugendkategorien

U20: Sophia Tobanelli (LF Sarntal) und Roland Alber (Telmekom Team Südtirol)
U18: Laura Rifesser (LC Bozen) und Henrik Schwalt (LF Laatsch/Taufers)
U16: Lena Loszach (ASC Laas) und David Giusti (ASC Laas)
U14: Sophia Valeria Stratmann (LF Sarntal) und Samuel Demetz (Gherdeina Runners)
U12: Julia Paternoster (ASC Berg) und Valentino Melle (SC Meran)
U10: Judith Micheler (LF Sarntal) und Elias Stecher (LF Laatsch/Taufers)

zum Seitenanfang
13.06.2016

VSS/Raiffeisen Stadt- und Dorflaufserie: Pircher und Karnutsch siegen in Hafling

Petra Pircher und Gabriel Karnutsch sind die Gewinner des VSS/Raiffeisen Dorflaufs in Hafling. Insgesamt 300 Läuferinnen und Läufer nahmen den anspruchsvollen Rundkurs am Tschögglberg in Angriff. Die Mannschaftswertung holte sich zum fünften Mal in Folge der ASC Laas.

Kurze bissige Anstiege gefolgt von kurzen aber durchaus steilen Abwärtspassagen: Der Rundkurs in Hafling hatte es durchaus in sich. So war es auch verständlich, dass die 1,25 Kilometer lange Strecke den Teilnehmern am 5. Tourstopp der VSS/Raiffeisen Stadt- und Dorflaufserie 2016 alles abverlangte. Zumal es neben Asphaltpassagen auch noch einen kurzen Abstecher auf Waldboden und Schotterwege zu bewältigen gab.

 

Bei den Frauen kam einmal mehr die Favoritin Petra Pircher vom ASC Laas am besten mit den Bedingungen zurecht. Die Laaserin gewann damit heuer bereits das vierte Rennen im Rahmen der VSS/Raiffeisen Stadt- und Dorflaufserie. Nur in Oberwielenbach musste sie sich mit Platz zwei begnügen. In 9:43,4 Minuten ließ Pircher ihren Konkurrentinnen in Hafling hingegen erneute keine Chance. Die Zweitplatzierte, Romana Gafriller von der SG Eisacktal, hatte am Ende mehr als 30 Sekunden Rückstand. Platz drei ging in 10:35,2 Minuten an Karin Innerebner (Südtiroler Laufverein).

 

Bei den Männern war Gabriel Karnutsch vom SV Mölten nicht zu schlagen. In 17:35,1 Minuten lief er nicht nur als erster über die Ziellinie, sondern sorgte auch noch für einen deutlichen neuen Streckenrekord. Mit fünfzehn Sekunden Rückstand holte sich Gianmarco Bazzoni (Athletic Club 96) Platz zwei. Das Podium komplettierte Andreas Reiterer vom veranstaltenden Telmekom Team in 17:57,3 Minuten.

 

Insgesamt waren 300 Läuferinnen und Läufern in Hafling am Start. Während die Kinder Streckenlängen von 200 bis 1.500m liefen, waren die Frauen und die Jugendkategorien über 3.000m im Einsatz. Die Männer bewältigten hingegen eine rund 5.000m lange Strecke. In der Mannschaftswertung hatte der ASC Laas am Ende einmal mehr deutlich die Nase vorne. Platz zwei ging an die Lauffreunde Laatsch/Taufers, den dritten Rang sicherten sich die Athletinnen und Athleten des ASC Berg.

 

 

Die Ergebnisse des VSS/Raiffeisen Dorflaufs in Hafling:

 

Männer

1. Gabriel Karnutsch (SV Mölten) 17:35,1 Minuten
2. Gianmarco Bazzoni (Athletic Club 96) 17:50,1 Minuten
3. Andreas Reiterer (Telmekom Team Südtirol) 17:57,3 Minuten

 

Frauen

1. Petra Pircher (ASC Laas) 9:43,4 Minuten
2. Romana Gafriller (SG Eisacktal) 10:15,2 Minuten
3. Karin Innerebner (LF Laatsch/Taufers) 10:35,2 Minuten

 

Die Sieger der Jugendkategorien

U20: Sophia Tobanelli (LF Sarntal) und Roland Alber (Telmekom Team Südtirol)
U18: Laura Rifesser (LC Bozen) und Henrik Schwalt (LF Laatsch/Taufers)
U16: Lena Loszach (ASC Laas) und David Giusti (ASC Laas)
U14: Sophia Valeria Stratmann (LF Sarntal) und Samuel Demetz (Gherdeina Runners)
U12: Julia Paternoster (ASC Berg) und Valentino Melle (SC Meran)
U10: Judith Micheler (LF Sarntal) und Elias Stecher (LF Laatsch/Taufers)

Verband der Sportvereine Südtirols - Brennerstraße 9 - 39100 Bozen - Tel. 0471 974 378 - Str.-Nr. 80022790218