Service
News
Nachwuchsturnerinnen begeistern bei VSS/Raiffeisen Landesmeisterschaften in Latsch
13.03.2017

Nachwuchsturnerinnen begeistern bei VSS/Raiffeisen Landesmeisterschaften in Latsch

Mehr als 100 Turnerinnen aus sechs Vereinen haben am 12. März in Latsch die VSS/Raiffeisen-Landesmeisterinnen ermittelt. In zehn Altersklassen und Kategorien beeindruckten die Nachwuchsathletinnen mit ihrer Begeisterung, Körperbeherrschung und großartigen Leistungen. Erfolgreichster Verein war der SV Lana mit fünf Titeln.

An insgesamt fünf Geräten konnten die Mädchen aus Bozen, Meran, Brixen, Ritten, Latsch, und Lana ihr Können unter Beweis stellen. Insgesamt 113 Turnerinnen im Alter von sechs bis 17 Jahren gaben in Latsch ihr Bestes und begeisterten die zahllosen Zuschauer vollends. „Wir haben heute wieder einige sehr gute Leistungen gesehen“, freute sich VSS-Referentin Carla Wieser. Beeindruckt zeigte sich auch VSS-Obmann Günther Andergassen: „Nicht nur eure Leistungen sind großartig, sondern vor allem euer Spaß an der Bewegung und euer unbändiger Einsatz.“

Aus sportlicher Sicht war es ein Kopf an Kopf Rennen zwischen zwei Burggräfler Vereinen: Am Ende jubelten die Nachwuchsturnerinnen des SV Lana über sechs Landesmeistertitel, die Athletinnen des SC Meran kamen auf deren fünf. Außerdem holte sich auch der SSV Bozen in der Alterklasse 2002 und älter noch einen VSS/Raiffeisen-Landesmeistertitel. Die knappste Entscheidung gab es bei den Mädchen des Jahrgangs 2006. Hier setzte sich Magdalena Fliri vom SC Meran mit der Winzigkeit von 0,10 Punkten vor Maria Ungerer vom SV Lana durch.

 

Die neuen VSS/Raiffeisen-Landesmeisterinnen im Kunstturnen:

JG 2010: Maelys Di Paoli (SV Lana)
JG 2009: Eva Fracaro (SV Lana)
JG 2008: Greta Urru (SC Meran)
JG 2007: Katharina Feichter (SC Meran)
JG 2006: Magdalena Fliri (SC Meran)
JG 2005: Lea Riederer (SV Lana)
JG 2004: Linda Muraro (SV Lana)
JG 2003: Laura Riedl (SV Lana)
JG 2002 und älter: Nicole Franceschini (SSV Bozen)
Serie C: Natalie Giraldin (SC Meran)

 

Zu den vollständigen Ergebnissen >>

zum Seitenanfang
13.03.2017

Nachwuchsturnerinnen begeistern bei VSS/Raiffeisen Landesmeisterschaften in Latsch

Mehr als 100 Turnerinnen aus sechs Vereinen haben am 12. März in Latsch die VSS/Raiffeisen-Landesmeisterinnen ermittelt. In zehn Altersklassen und Kategorien beeindruckten die Nachwuchsathletinnen mit ihrer Begeisterung, Körperbeherrschung und großartigen Leistungen. Erfolgreichster Verein war der SV Lana mit fünf Titeln.

An insgesamt fünf Geräten konnten die Mädchen aus Bozen, Meran, Brixen, Ritten, Latsch, und Lana ihr Können unter Beweis stellen. Insgesamt 113 Turnerinnen im Alter von sechs bis 17 Jahren gaben in Latsch ihr Bestes und begeisterten die zahllosen Zuschauer vollends. „Wir haben heute wieder einige sehr gute Leistungen gesehen“, freute sich VSS-Referentin Carla Wieser. Beeindruckt zeigte sich auch VSS-Obmann Günther Andergassen: „Nicht nur eure Leistungen sind großartig, sondern vor allem euer Spaß an der Bewegung und euer unbändiger Einsatz.“

Aus sportlicher Sicht war es ein Kopf an Kopf Rennen zwischen zwei Burggräfler Vereinen: Am Ende jubelten die Nachwuchsturnerinnen des SV Lana über sechs Landesmeistertitel, die Athletinnen des SC Meran kamen auf deren fünf. Außerdem holte sich auch der SSV Bozen in der Alterklasse 2002 und älter noch einen VSS/Raiffeisen-Landesmeistertitel. Die knappste Entscheidung gab es bei den Mädchen des Jahrgangs 2006. Hier setzte sich Magdalena Fliri vom SC Meran mit der Winzigkeit von 0,10 Punkten vor Maria Ungerer vom SV Lana durch.

 

Die neuen VSS/Raiffeisen-Landesmeisterinnen im Kunstturnen:

JG 2010: Maelys Di Paoli (SV Lana)
JG 2009: Eva Fracaro (SV Lana)
JG 2008: Greta Urru (SC Meran)
JG 2007: Katharina Feichter (SC Meran)
JG 2006: Magdalena Fliri (SC Meran)
JG 2005: Lea Riederer (SV Lana)
JG 2004: Linda Muraro (SV Lana)
JG 2003: Laura Riedl (SV Lana)
JG 2002 und älter: Nicole Franceschini (SSV Bozen)
Serie C: Natalie Giraldin (SC Meran)

 

Zu den vollständigen Ergebnissen >>

Verband der Sportvereine Südtirols - Brennerstraße 9 - 39100 Bozen - Tel. 0471 974 378 - Str.-Nr. 80022790218