Service
News
VSS/Raiffeisen Fußball-Förderzentrum-Teams beim Cordial Cup
09.04.2018

VSS/Raiffeisen Fußball-Förderzentrum-Teams beim Cordial Cup

Am 7. und 8. April fand in St. Martin in Passeier das Cordial Cup Qualifikationsturnier statt. Der Cordial Cup, mit Finale am Pfingstwochenende im Großraum Kitzbühel in Tirol, ist eines der größten Jugendturniere Europas und wird von der Cordial Hotelkette gesponsert. Es ist für das hohe Niveau der teilnehmenden Teams bekannt. Das VSS/Raiffeisen Fußball-Förderzentrum Südtirol beteiligte sich mit mehreren Teams am Rundspiel.

Die U13-Mannschaft der Förderzentren beim Cordial Cup

In der Kategorie U13, bei welcher Spieler der Jahrgänge 2005 und 2006 mitwirkten, spielten 16 Teams auf Großfeld. Unser Team bestand aus einer Auswahl der drei Förderzentren in Latsch, Terlan und Dietenheim. Die bunt zusammen gewürfelte Mannschaft wurde von den Trainern Arnold Schwellensattl, Gianpaolo Morabito, Stefan Gasser und Manfred Depaul gecoacht und erreichte einen ausgezeichneten sechsten Abschlussrang.

 

Am U11-Turnier der Jahrgänge 2007 und 2008 nahmen gar 24 Teams aus Südtirol, Norditalien und dem benachbarten Ausland teil. Das Förderzentrum war mit drei Teams am Start. Die von Salvatore Leotta und Markus Casaril betreute Mannschaft des FZ Mitte belegte am Ende den 18. Platz, zwei Ränge besser klassiert war die von Manni Depaul trainierte Mannschaft des FZ Ost. Ein sehr starkes Turnier spielten die Jungs des FZ West, welche von Andreas Lechner und Raimund Lingg gecoacht wurden: sie verloren keines der sieben Turnierspiele, belegten in der Gruppenphase etwas unglücklich Rang zwei hinter dem Innsbrucker AC und sicherten sich mit zwei Siegen in den KO-Spielen den fünften Abschlussrang.

 

Alle Kicker hatten viel Spaß an beiden Turniertagen beim Cordial Cup 2018, welcher vom Junior Team Passeiertal in bewährter Manier ausgezeichnet organisiert wurde. Am Montag, 28. Mai, findet ab 15 Uhr in der Sportzone in Nals als Saisonabschluss des VSS-Raiffeisen-Förderzentrum Südtirol das interne Abschlussturnier statt, bis dahin stehen jedoch noch einige Trainingseinheiten in den drei Zentren auf dem Programm.

zum Seitenanfang
09.04.2018

VSS/Raiffeisen Fußball-Förderzentrum-Teams beim Cordial Cup

Am 7. und 8. April fand in St. Martin in Passeier das Cordial Cup Qualifikationsturnier statt. Der Cordial Cup, mit Finale am Pfingstwochenende im Großraum Kitzbühel in Tirol, ist eines der größten Jugendturniere Europas und wird von der Cordial Hotelkette gesponsert. Es ist für das hohe Niveau der teilnehmenden Teams bekannt. Das VSS/Raiffeisen Fußball-Förderzentrum Südtirol beteiligte sich mit mehreren Teams am Rundspiel.

Die U13-Mannschaft der Förderzentren beim Cordial Cup

In der Kategorie U13, bei welcher Spieler der Jahrgänge 2005 und 2006 mitwirkten, spielten 16 Teams auf Großfeld. Unser Team bestand aus einer Auswahl der drei Förderzentren in Latsch, Terlan und Dietenheim. Die bunt zusammen gewürfelte Mannschaft wurde von den Trainern Arnold Schwellensattl, Gianpaolo Morabito, Stefan Gasser und Manfred Depaul gecoacht und erreichte einen ausgezeichneten sechsten Abschlussrang.

 

Am U11-Turnier der Jahrgänge 2007 und 2008 nahmen gar 24 Teams aus Südtirol, Norditalien und dem benachbarten Ausland teil. Das Förderzentrum war mit drei Teams am Start. Die von Salvatore Leotta und Markus Casaril betreute Mannschaft des FZ Mitte belegte am Ende den 18. Platz, zwei Ränge besser klassiert war die von Manni Depaul trainierte Mannschaft des FZ Ost. Ein sehr starkes Turnier spielten die Jungs des FZ West, welche von Andreas Lechner und Raimund Lingg gecoacht wurden: sie verloren keines der sieben Turnierspiele, belegten in der Gruppenphase etwas unglücklich Rang zwei hinter dem Innsbrucker AC und sicherten sich mit zwei Siegen in den KO-Spielen den fünften Abschlussrang.

 

Alle Kicker hatten viel Spaß an beiden Turniertagen beim Cordial Cup 2018, welcher vom Junior Team Passeiertal in bewährter Manier ausgezeichnet organisiert wurde. Am Montag, 28. Mai, findet ab 15 Uhr in der Sportzone in Nals als Saisonabschluss des VSS-Raiffeisen-Förderzentrum Südtirol das interne Abschlussturnier statt, bis dahin stehen jedoch noch einige Trainingseinheiten in den drei Zentren auf dem Programm.

Verband der Sportvereine Südtirols - Brennerstraße 9 - 39100 Bozen - Str.-Nr. 80022790218 - MwSt.-Nr. 03001930217