Service
News
VSS/Raiffeisen Familytrophy in Mals
16.12.2019

VSS/Raiffeisen Familytrophy in Mals

Alle Jahre wieder, immer zur vorweihnachtlichen Zeit gibt’s in Mals ein Familienstelldichein! Das vom VSS ins Leben gerufene Familienturnier findet seinen Rahmen in der Malser Oberschul-Turnhalle und lockt so einige Familien an, gemeinsam einen Sonntag im Advent ganz im Zeichen des Badmintonsports zu verbringen.

Die gemeldeten Paarungen bestehen auch einem U9/U11/U13 Kind und dieses spielt mit einem Familienangehörigen (Mamma, Papa, Onkel, Tante, Oma, Opa, Cousin oder Cousine, oder gar Bruder und Schwester) – dabei darf der Partner des Kindes nicht in der italienischen Rangliste aufscheinen. Ein Spass für alle, die mitmachen, auch wenn die Kommentare der Kinder oft nicht ganz nett zu Gunsten der Großen ausfallen – denn Badminton will schon ein wenig gelernt sein. Es gibt mindestens 4 Spiele für jede Paarung zu bestreiten und zum Schluss stehen dann Besten fest.

 

Die Kategorie U9 stand ganz im Zeichen der Malser, bei der U11 Altersgruppe gabs einen Brixner Sieg und die U13 Kategorie ging ins Überetsch, nach Kaltern, um genau zu sein. Mit tollen Körben, die der Vss zur Verfügung stellt, werden die Familienpaarungen prämiert, sehr zur Freude der Kinder… und damit es spannend bleibt, gibt’s eine große Tombola für jene die nicht aufs Podest kommen – dabei stellt einige Preise der VVS, die anderen werden vom ASV Mals zur Verfügung gestellt.

 

Die anschließende Adventfeier mit selbstgebackenen „Malser Mamis Kedks“ gehört dann schon fast zum Höhepunkt und krönt die Veranstaltung – der ASV Mals bekommt immer viel Lob für die Organisation, und damit sie sich das auch verdienen, braucht man sehr viele fleißige Mithelfer, die dafür sorgen, dass es bei der Turnierleitung mit Hannes und Johanna bestens klappt, dass die Küchencrew unter der Regie von Johanna und Herta ein gutes Mittagessen zaubert und die Bardamen mit Chefin Ilse alles gut im Griff haben. Ein großes Dankeschön an alle, die bei diesem Event immer Hand in Hand arbeiten, um den Tag zu einem richtigen Familientag werden zu lassen – VERGELTS GOTT!!

Danke an den VSS für die Möglichkeit der Austragung und für die tollen Preise!!

zum Seitenanfang
16.12.2019

VSS/Raiffeisen Familytrophy in Mals

Alle Jahre wieder, immer zur vorweihnachtlichen Zeit gibt’s in Mals ein Familienstelldichein! Das vom VSS ins Leben gerufene Familienturnier findet seinen Rahmen in der Malser Oberschul-Turnhalle und lockt so einige Familien an, gemeinsam einen Sonntag im Advent ganz im Zeichen des Badmintonsports zu verbringen.

Die gemeldeten Paarungen bestehen auch einem U9/U11/U13 Kind und dieses spielt mit einem Familienangehörigen (Mamma, Papa, Onkel, Tante, Oma, Opa, Cousin oder Cousine, oder gar Bruder und Schwester) – dabei darf der Partner des Kindes nicht in der italienischen Rangliste aufscheinen. Ein Spass für alle, die mitmachen, auch wenn die Kommentare der Kinder oft nicht ganz nett zu Gunsten der Großen ausfallen – denn Badminton will schon ein wenig gelernt sein. Es gibt mindestens 4 Spiele für jede Paarung zu bestreiten und zum Schluss stehen dann Besten fest.

 

Die Kategorie U9 stand ganz im Zeichen der Malser, bei der U11 Altersgruppe gabs einen Brixner Sieg und die U13 Kategorie ging ins Überetsch, nach Kaltern, um genau zu sein. Mit tollen Körben, die der Vss zur Verfügung stellt, werden die Familienpaarungen prämiert, sehr zur Freude der Kinder… und damit es spannend bleibt, gibt’s eine große Tombola für jene die nicht aufs Podest kommen – dabei stellt einige Preise der VVS, die anderen werden vom ASV Mals zur Verfügung gestellt.

 

Die anschließende Adventfeier mit selbstgebackenen „Malser Mamis Kedks“ gehört dann schon fast zum Höhepunkt und krönt die Veranstaltung – der ASV Mals bekommt immer viel Lob für die Organisation, und damit sie sich das auch verdienen, braucht man sehr viele fleißige Mithelfer, die dafür sorgen, dass es bei der Turnierleitung mit Hannes und Johanna bestens klappt, dass die Küchencrew unter der Regie von Johanna und Herta ein gutes Mittagessen zaubert und die Bardamen mit Chefin Ilse alles gut im Griff haben. Ein großes Dankeschön an alle, die bei diesem Event immer Hand in Hand arbeiten, um den Tag zu einem richtigen Familientag werden zu lassen – VERGELTS GOTT!!

Danke an den VSS für die Möglichkeit der Austragung und für die tollen Preise!!

Verband der Sportvereine Südtirols - Brennerstraße 9 - 39100 Bozen - Str.-Nr. 80022790218 - MwSt.-Nr. 03001930217