Sportprogramme
Behindertensport
Radkriterium für Menschen mit Behinderung 2015
19.10.2015

Radkriterium für Menschen mit Behinderung 2015

Das Referat Behindertensport im VSS organisierte, in Zusammenarbeit mit dem Amateursportverein Katelbell und der Sportgruppe für Körperbehinderte Südtirols, heuer schon zum 19. mal das Radkriterium für Menschen mit Behinderung.

Die zahlreichen Athletinnen und  Athleten der verschiedenen Behiderungsarten, wie Blinden, Gehörlosen, Transplantierten, Körper- und Mentalbehinderten hatten die Gelegenheit sich bei diesem traditionellen Rad- und Handbikerennen in Kastelbell zu messen. Die anschließende Siegerehrung der einzelnen Kategorien nahm die Landtagsabgeordnete Frau Dr. Magdalena Amhof zusammen mit dem Sportassessor der Gemeinde Kastelbell Manfred Brandl vor.

Der Verband Vinschgauer Obstgenossenschaften „VIP“ hatte für alle Teilnehmer einen biologischen Apfelgruß zur Verfügung gestellt.

Ein besonderes Dankeschön geht an die Adresse des ASV Kastelbell mit dem Präsidenten Gerhard Eberhöfer, an den Platzwart der Sportzone Schlums, an die FF Kastelbell und FF Tscharsch, sowie an die Gemeindeverwaltung für das gute Gelingen.

zum Seitenanfang
19.10.2015

Radkriterium für Menschen mit Behinderung 2015

Das Referat Behindertensport im VSS organisierte, in Zusammenarbeit mit dem Amateursportverein Katelbell und der Sportgruppe für Körperbehinderte Südtirols, heuer schon zum 19. mal das Radkriterium für Menschen mit Behinderung.

Die zahlreichen Athletinnen und  Athleten der verschiedenen Behiderungsarten, wie Blinden, Gehörlosen, Transplantierten, Körper- und Mentalbehinderten hatten die Gelegenheit sich bei diesem traditionellen Rad- und Handbikerennen in Kastelbell zu messen. Die anschließende Siegerehrung der einzelnen Kategorien nahm die Landtagsabgeordnete Frau Dr. Magdalena Amhof zusammen mit dem Sportassessor der Gemeinde Kastelbell Manfred Brandl vor.

Der Verband Vinschgauer Obstgenossenschaften „VIP“ hatte für alle Teilnehmer einen biologischen Apfelgruß zur Verfügung gestellt.

Ein besonderes Dankeschön geht an die Adresse des ASV Kastelbell mit dem Präsidenten Gerhard Eberhöfer, an den Platzwart der Sportzone Schlums, an die FF Kastelbell und FF Tscharsch, sowie an die Gemeindeverwaltung für das gute Gelingen.

Verband der Sportvereine Südtirols - Brennerstraße 9 - 39100 Bozen - Tel. 0471 974 378 - Str.-Nr. 80022790218