Sportprogramme
Fussball
Kurs mit DFB-Schiedsrichter Patrick Ittrich
23.12.2016

Kurs mit DFB-Schiedsrichter Patrick Ittrich

Das Referat Fußball im VSS organisiert in der Pizzeria Sparerhof in Frangart am Samstag, den 07.01.2017 mit Beginn um 9.30 Uhr, eine Tagung für Fußballschiedsrichter. Als hochkarätiger Referent kommt DFB-Schiedsrichter Patrick Ittrich nach Südtirol.

Patrick Ittrich

Der 38-jährige Ittrich leitete bisher sieben Bundesliga-Spiele, darunter auch das Spitzenspiel Dortmund gegen Hertha BSC. Dazu kommen 55 Spiele der zweiten und 40 Spiele der dritten deutschen Liga. Außerdem pfiff der Hamburger sieben DFB-Pokalbegegnungen. Als Schiedsrichterassistent ist er auch bei internationalen Spielen im Einsatz.

 

In seinem Referat wird Patrick Ittrich ab 9:30 Uhr die wichtigsten Regeländerungen besprechen. Nach einer Mittagspause folgt ab 13:30 Uhr der zweite Teil. Eine Frage- und Diskussionsrunde mit den Schiedsrichtern über aktuelle Fußballregeln rundet die Fortbildung ab.

 

Alle Fußballschiedsrichter sind aufgefordert an dieser wichtigen Weiterbildungsveranstaltung des Referats Fußball im VSS teilzunehmen.

 

Aus organisatorischen Gründen bittet der Verband der Sportvereine Südtirols alle Schiedsrichter, die Teilnahme bis Montag, den 02.01.2017 bei VSS-Schiedsrichterobmann Walter Dibiasi, beim jeweiligen Bezirksschiedsrichterobmann oder in der VSS-Geschäftsstelle zu bestätigen.

zum Seitenanfang
23.12.2016

Kurs mit DFB-Schiedsrichter Patrick Ittrich

Das Referat Fußball im VSS organisiert in der Pizzeria Sparerhof in Frangart am Samstag, den 07.01.2017 mit Beginn um 9.30 Uhr, eine Tagung für Fußballschiedsrichter. Als hochkarätiger Referent kommt DFB-Schiedsrichter Patrick Ittrich nach Südtirol.

Patrick Ittrich

Der 38-jährige Ittrich leitete bisher sieben Bundesliga-Spiele, darunter auch das Spitzenspiel Dortmund gegen Hertha BSC. Dazu kommen 55 Spiele der zweiten und 40 Spiele der dritten deutschen Liga. Außerdem pfiff der Hamburger sieben DFB-Pokalbegegnungen. Als Schiedsrichterassistent ist er auch bei internationalen Spielen im Einsatz.

 

In seinem Referat wird Patrick Ittrich ab 9:30 Uhr die wichtigsten Regeländerungen besprechen. Nach einer Mittagspause folgt ab 13:30 Uhr der zweite Teil. Eine Frage- und Diskussionsrunde mit den Schiedsrichtern über aktuelle Fußballregeln rundet die Fortbildung ab.

 

Alle Fußballschiedsrichter sind aufgefordert an dieser wichtigen Weiterbildungsveranstaltung des Referats Fußball im VSS teilzunehmen.

 

Aus organisatorischen Gründen bittet der Verband der Sportvereine Südtirols alle Schiedsrichter, die Teilnahme bis Montag, den 02.01.2017 bei VSS-Schiedsrichterobmann Walter Dibiasi, beim jeweiligen Bezirksschiedsrichterobmann oder in der VSS-Geschäftsstelle zu bestätigen.

Verband der Sportvereine Südtirols - Brennerstraße 9 - 39100 Bozen - Tel. 0471 974 378 - Str.-Nr. 80022790218