Sportprogramme
Kegeln
Allgemeine Informationen

Kegeln

 

Das Referat Kegeln gibt es im Verband der Sportvereine Südtirols (VSS) seit dem Jahr 1974. Kegelpionier Oskar Rossi war von Beginn an bis zum Jahr 1989 erster Referent. „Zu meiner Zeit gab es keine Jugendtätigkeit“, erinnert sich Rossi. „Wir mussten versuchen das Image der Kegler als Saufverein los zu werden und Kegeln als Sportart zu etablieren.“

 

Unter Christa Wiedenhofer (1990 – 1998) startete das eigentliche Jugendförderprogramm. Zunächst wurde der Jugend-Grand Prix eingeführt, 1992 dann die VSS-Landesmeisterschaft. Wiedenhofer lebte für den Kegelsport. 1998 musste sie ihr Amt aus gesundheitlichen Gründen an Notburga Widmair abgeben. 1999 verstarb die ehemalige Weltverbandspräsidentin.

 

Unter der Führung von Yvonne Jesenek (seit 2001) wurde die Jugendtätigkeit weiter ausgebaut und eine Mannschaftsmeisterschaft eingeführt. „Inzwischen haben wir 70 bis 80 Jugendliche die sich dem Kegelsport verschrieben haben“, freut sich die Vöranerin. Auch die Mädchen finden immer mehr Gefallen am Kegelsport.

zum Seitenanfang

Kegeln

 

Das Referat Kegeln gibt es im Verband der Sportvereine Südtirols (VSS) seit dem Jahr 1974. Kegelpionier Oskar Rossi war von Beginn an bis zum Jahr 1989 erster Referent. „Zu meiner Zeit gab es keine Jugendtätigkeit“, erinnert sich Rossi. „Wir mussten versuchen das Image der Kegler als Saufverein los zu werden und Kegeln als Sportart zu etablieren.“

 

Unter Christa Wiedenhofer (1990 – 1998) startete das eigentliche Jugendförderprogramm. Zunächst wurde der Jugend-Grand Prix eingeführt, 1992 dann die VSS-Landesmeisterschaft. Wiedenhofer lebte für den Kegelsport. 1998 musste sie ihr Amt aus gesundheitlichen Gründen an Notburga Widmair abgeben. 1999 verstarb die ehemalige Weltverbandspräsidentin.

 

Unter der Führung von Yvonne Jesenek (seit 2001) wurde die Jugendtätigkeit weiter ausgebaut und eine Mannschaftsmeisterschaft eingeführt. „Inzwischen haben wir 70 bis 80 Jugendliche die sich dem Kegelsport verschrieben haben“, freut sich die Vöranerin. Auch die Mädchen finden immer mehr Gefallen am Kegelsport.

Verband der Sportvereine Südtirols - Brennerstraße 9 - 39100 Bozen - Tel. 0471 974 378 - Str.-Nr. 80022790218