Sportprogramme
Radsport
VSS/Raiffeisen Jugend-Trophy: Mehr als 200 Teilnehmer in Nals
07.04.2015

VSS/Raiffeisen Jugend-Trophy: Mehr als 200 Teilnehmer in Nals

Die VSS/Raiffeisen Jugend-Trophy 2015 nimmt weiter an Fahrt auf. Insgesamt 211 Nachwuchsbiker aus 30 Vereinen nahmen am Rennen der Sunshine Racers Nals teil. Die Hausherren waren nicht nur das teilnehmerstärkste Team sondern auch die fleißigsten Punktesammler.

Die Sieger der Kategorie Schüler 2 (Cross Country)

Die rund 40 Nachwuchsfahrer der Sunshine Racers holten nämlich in den Disziplinen Cross Country und Hindernis 663 Punkte und lagen damit am Ende deutlich vor dem Dauerrivalen aus St. Lorenzen (471 Punkte). Mit 207 Punkten landeten die jungen Radler des ASC Kardaun auf dem dritten Platz. Neben Vereinen aus Südtirol und dem Trentino waren in Nals übrigens auch Mannschaften aus Österreich und Deutschland am Start.

 

Die südlichste Gemeinde des Burggrafenamts richtete auch 2015 wieder zwei Disziplinen aus. Neben dem Cross Country-Rennen konnten die jungen Radler in der Kategorie Hindernis auch ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen.

 

Das dritte Rennen der erfolgreichen VSS-Serie findet am 5. Mai in Stefansdorf statt. Dann organisiert der ASV St. Lorenzen das erste Easy-Down-Rennen der noch jungen VSS-Saison. Insgesamt warten auf die Nachwuchsmountainbiker in diesem Jahr 15 Tourstopps, die letzten beiden davon (5.-6. September) werden beinahe schon traditionell als Landesmeisterschaften in Pichl/Gsies ausgetragen.

 

 

Die Sieger des 2. Tourstopps der VSS/Raiffeisen Jugend-Trophy 2015:

 

Cross Country:

Baby männlich: Eisendle Felix (Ötzi Bike Team/2009)
Baby weiblich: Sinner Emma (Sunshine Racers Nals/2009)

Kinder 1 männlich: Alex Stuflesser (Sunshine Racers Nals/2007)
Kinder 1 weiblich: Sinner Anna (Sunshine Racers Nals/2007)

Kinder 2 männlich: Laner Noah (Südtirol Rainer-Wurz Team/2005)
Kinder 2 weiblich: Aichner Marie (ASV St. Lorenzen/2005)

Schüler 1 männlich: Schölzhorn Armin (ASD Orangerteufel Team/2003)
Schüler 1 weiblich: Bacher Lea (Südtirol Rainer-Wurz Team/2003)

Schüler 2 männlich: Ellecosta Patrick (ASV St. Lorenzen/2001)
Schüler 2 weiblich: Critelli Patrizia und Graf Julia Maria (beide ASC Kardaun/2001)

Schüler 3 männlich: Sanktjohanser Lukas (Sunshine Racers Nals/1999)
Schüler 3 weiblich: Ellecosta Nadine (ASV St. Lorenzen/1999)

 

Hindernis:

Kinder 1 männlich: Reale Calavino Davide (GS Mendelspeck/2007)
Kinder 1 weiblich: Sinner Anna (Sunshine Racers Nals/2007)

Kinder 2 männlich: Federer Mark (Dynamic Bike Team/2005)
Kinder 2 weiblich: Aichner Marie (ASV St. Lorenzen/2005)

Schüler 1 männlich: Mair Alex (Sunshine Racers Nals/2003)
Schüler 1 weiblich: Lunger Sarah (ASC Kardaun/2004)

Schüler 2 männlich: Laner Jan (Südtirol Rainer-Wurz Team/2002)
Schüler 2 weiblich: Graf Julia Maria (ASC Kardaun/2001)

Schüler 3 männlich: Alber Hannes (ASC Tiroler Radler Bozen/2000)
Schüler 3 weiblich: Aichner Kristin (ASV St. Lorenzen/2000)

 

Zu den vollständigen Ergebnissen >>>

zum Seitenanfang
07.04.2015

VSS/Raiffeisen Jugend-Trophy: Mehr als 200 Teilnehmer in Nals

Die VSS/Raiffeisen Jugend-Trophy 2015 nimmt weiter an Fahrt auf. Insgesamt 211 Nachwuchsbiker aus 30 Vereinen nahmen am Rennen der Sunshine Racers Nals teil. Die Hausherren waren nicht nur das teilnehmerstärkste Team sondern auch die fleißigsten Punktesammler.

Die Sieger der Kategorie Schüler 2 (Cross Country)

Die rund 40 Nachwuchsfahrer der Sunshine Racers holten nämlich in den Disziplinen Cross Country und Hindernis 663 Punkte und lagen damit am Ende deutlich vor dem Dauerrivalen aus St. Lorenzen (471 Punkte). Mit 207 Punkten landeten die jungen Radler des ASC Kardaun auf dem dritten Platz. Neben Vereinen aus Südtirol und dem Trentino waren in Nals übrigens auch Mannschaften aus Österreich und Deutschland am Start.

 

Die südlichste Gemeinde des Burggrafenamts richtete auch 2015 wieder zwei Disziplinen aus. Neben dem Cross Country-Rennen konnten die jungen Radler in der Kategorie Hindernis auch ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen.

 

Das dritte Rennen der erfolgreichen VSS-Serie findet am 5. Mai in Stefansdorf statt. Dann organisiert der ASV St. Lorenzen das erste Easy-Down-Rennen der noch jungen VSS-Saison. Insgesamt warten auf die Nachwuchsmountainbiker in diesem Jahr 15 Tourstopps, die letzten beiden davon (5.-6. September) werden beinahe schon traditionell als Landesmeisterschaften in Pichl/Gsies ausgetragen.

 

 

Die Sieger des 2. Tourstopps der VSS/Raiffeisen Jugend-Trophy 2015:

 

Cross Country:

Baby männlich: Eisendle Felix (Ötzi Bike Team/2009)
Baby weiblich: Sinner Emma (Sunshine Racers Nals/2009)

Kinder 1 männlich: Alex Stuflesser (Sunshine Racers Nals/2007)
Kinder 1 weiblich: Sinner Anna (Sunshine Racers Nals/2007)

Kinder 2 männlich: Laner Noah (Südtirol Rainer-Wurz Team/2005)
Kinder 2 weiblich: Aichner Marie (ASV St. Lorenzen/2005)

Schüler 1 männlich: Schölzhorn Armin (ASD Orangerteufel Team/2003)
Schüler 1 weiblich: Bacher Lea (Südtirol Rainer-Wurz Team/2003)

Schüler 2 männlich: Ellecosta Patrick (ASV St. Lorenzen/2001)
Schüler 2 weiblich: Critelli Patrizia und Graf Julia Maria (beide ASC Kardaun/2001)

Schüler 3 männlich: Sanktjohanser Lukas (Sunshine Racers Nals/1999)
Schüler 3 weiblich: Ellecosta Nadine (ASV St. Lorenzen/1999)

 

Hindernis:

Kinder 1 männlich: Reale Calavino Davide (GS Mendelspeck/2007)
Kinder 1 weiblich: Sinner Anna (Sunshine Racers Nals/2007)

Kinder 2 männlich: Federer Mark (Dynamic Bike Team/2005)
Kinder 2 weiblich: Aichner Marie (ASV St. Lorenzen/2005)

Schüler 1 männlich: Mair Alex (Sunshine Racers Nals/2003)
Schüler 1 weiblich: Lunger Sarah (ASC Kardaun/2004)

Schüler 2 männlich: Laner Jan (Südtirol Rainer-Wurz Team/2002)
Schüler 2 weiblich: Graf Julia Maria (ASC Kardaun/2001)

Schüler 3 männlich: Alber Hannes (ASC Tiroler Radler Bozen/2000)
Schüler 3 weiblich: Aichner Kristin (ASV St. Lorenzen/2000)

 

Zu den vollständigen Ergebnissen >>>

Verband der Sportvereine Südtirols - Brennerstraße 9 - 39100 Bozen - Tel. 0471 974 378 - Str.-Nr. 80022790218