Sportprogramme
Schwimmen
Bozner Nachwuchschwimmer triumphieren bei VSS/Raiffeisen Landesmeisterschaften
04.07.2016

Bozner Nachwuchschwimmer triumphieren bei VSS/Raiffeisen Landesmeisterschaften

Die Nachwuchsschwimmer des SSV Bozen waren einmal mehr die großen Gewinner der VSS/Raiffeisen Landesmeisterschaften. Die Athleten aus der Landeshauptstadt holten sich gleich 23 von 38 möglichen Einzeltiteln. Dazu gewannen die Bozner auch noch zwei von vier Staffeln.

Bereits zum 45. Mal wurden heuer die VSS/Raiffeisen Landesmeisterschaften im Schwimmen ausgetragen. VSS-Referent Klaus Fissneider durfte dabei mehr als 300 Schwimmerinnen und Schwimmer aus allen Landesteilen im Meraner Lido begrüßen. „Von den Jüngsten bis hin zu den Athleten der Allgemeinen Klasse haben wir heute wieder sehr viele gute Leistungen gesehen“, freute sich Fissneider.

 

Besonders schnell waren am Samstag die Nachwuchsschwimmer des SSV Bozen unterwegs. Gleich 23 von 38 möglichen Einzel-Landesmeistertiteln holten sich die Talferstädter. Mit Maximillian Tasser (Kinder), Samantha Ortler und Fabian Splendore (beide Schüler B), Annie Didanovic (Schüler A) sowie Maren Brunner (Jugend) holten gleich fünf Schwimmer der Bozner gleich zwei VSS/Raiffeisen-Landesmeistertitel im Einzel. Dieses Kunststück gelang außerdem noch Zoe Comploi vom Schwimmclub Gröden in der Kategorie Kinder, Sarah Kinzner vom SC Brixen in der Kategorie Jugend, sowie Sonja Profaizer (SC Meran) und David Springetti (SSV Leifers) in der Allgemeinen Klasse.

 

In den Staffelbewerben gab es zwei Tagessiege für den SSV Bozen sowie je einen Sieg für den SC Meran und den SSV Leifers. Folgerichtig gab es in der Mannschaftswertung am Ende einen Triumph des SSV Bozen. Mit 351 Punkten lag der Verein aus der Landeshauptstadt am Ende deutlich vor dem SC Meran (215 Punkte) und dem SSV Leifers (213 Punkte).

 

Beeindruckend war aber einmal mehr der Ehrgeiz und die Freude am Sport aller Schwimmerinnen und Schwimmer, ganz nach dem VSS-Jahresmotto „Sport ist wert(e)voll“. Jede und jeder hatte am Samstag sein Bestes gegeben, so durften sich am Ende alle als Sieger fühlen. Als Bestätigung dafür gab es für alle Teilnehmer deshalb am Ende einer beeindruckenden Schwimmsaison das offizielle VSS-Shirt zum Motto „Sport ist wert(e)voll“.

 

 

Die VSS/Raiffeisen Schwimm-Landesmeister 2016 auf einen Blick:


Kategorie Kinder:

50m Kraul: Zoe Comploi (Schwimmclub Gröden) und Maximilian Tasser (SSV Bozen)
50m Brust: Carol Gianmoena (SSV Leifers) und Lorenzo Benedetti (SSV Bozen)
50m Rücken: Zoe Comploi (Schwimmclub Gröden) und Maximilian Tasser (SSV Bozen)


Kategorie Schüler B:

50m Kraul: Samantha Ortler (SSV Bozen) und Fabio Splendore (SSV Bozen)
50m Brust: Samantha Ortler (SSV Bozen) und Tommaso Bortoli (SC Brixen)
50m Rücken: Hannah Spitaler (SSV Bozen) und Alex Tribenga (SSV Bozen)
50m Delphin: Sara Ruiz (SSV Bozen) und Fabio Splendore (SSV Bozen)


Kategorie Schüler A:

50m Kraul: Valentina Trapasso (SSV Bozen) und Michel Bertagnolli (SC Meran)
50m Brust: Annie Didanovic (SSV Bozen) und Daniel Waldner (SSV Bozen)
50m Rücken: Martina Giacomi (SSV Bozen) und Mattia Losurdo (SSV Bozen)
50m Delphin: Annie Didanovic (SSV Bozen) und Matteo Maschi (SSV Bozen)


Kategorie Jugend:

50m Kraul: Maren Brunner (SSV Bozen) und Stefan Bettin (SSV Bozen)
50m Brust: Sarah Kinzner (SC Brixen) und Christoph Gamper (SC Meran)
50m Rücken: Maren Brunner (SSV Bozen) und Daniel Donola (SSV Bozen)
50m Delphin: Sarah Kinzner (SC Brixen) und Tobias Springeth (SSV Bozen)


Allgemeine Kategorie:

50m Kraul: Sonja Profaizer (SC Meran) und David Springhetti (SSV Leifers)
50m Brust: Viviane Graif (SC Meran) und David Springhetti (SSV Leifers)
50m Rücken: Sonja Profaizer (SC Meran) und Alessandro Pusceddu (SSV Leifers)
50m Delphin: Magdalena Knapp (SSV Bozen) und Christian Hofer (SSV Leifers)


Staffeln (4x50m Lagen):

Schüler A/B weiblich: SSV Bozen
Schüler A/B männlich: SSV Bozen
Jugend/Allgemeine Klasse weiblich: SC Meran
Jugend/Allgemeine Klasse männlich: SSV Leifers


Vereinswertung:

SSV Bozen (351 Punkte)
SC Meran (215 Punkte)
SSV Leifers (213 Punkte)

SC Brixen (117 Punkte)
SSV Bruneck (39 Punkte)
Schwimmclub Gröden (21 Punkte)
SSV Naturns (16 Punkte)
SC Vinschgau (0 Punkte)

 

Zu den vollständigen Ergebnissen >>>

Zur Fotogalerie >>>

zum Seitenanfang
04.07.2016

Bozner Nachwuchschwimmer triumphieren bei VSS/Raiffeisen Landesmeisterschaften

Die Nachwuchsschwimmer des SSV Bozen waren einmal mehr die großen Gewinner der VSS/Raiffeisen Landesmeisterschaften. Die Athleten aus der Landeshauptstadt holten sich gleich 23 von 38 möglichen Einzeltiteln. Dazu gewannen die Bozner auch noch zwei von vier Staffeln.

Bereits zum 45. Mal wurden heuer die VSS/Raiffeisen Landesmeisterschaften im Schwimmen ausgetragen. VSS-Referent Klaus Fissneider durfte dabei mehr als 300 Schwimmerinnen und Schwimmer aus allen Landesteilen im Meraner Lido begrüßen. „Von den Jüngsten bis hin zu den Athleten der Allgemeinen Klasse haben wir heute wieder sehr viele gute Leistungen gesehen“, freute sich Fissneider.

 

Besonders schnell waren am Samstag die Nachwuchsschwimmer des SSV Bozen unterwegs. Gleich 23 von 38 möglichen Einzel-Landesmeistertiteln holten sich die Talferstädter. Mit Maximillian Tasser (Kinder), Samantha Ortler und Fabian Splendore (beide Schüler B), Annie Didanovic (Schüler A) sowie Maren Brunner (Jugend) holten gleich fünf Schwimmer der Bozner gleich zwei VSS/Raiffeisen-Landesmeistertitel im Einzel. Dieses Kunststück gelang außerdem noch Zoe Comploi vom Schwimmclub Gröden in der Kategorie Kinder, Sarah Kinzner vom SC Brixen in der Kategorie Jugend, sowie Sonja Profaizer (SC Meran) und David Springetti (SSV Leifers) in der Allgemeinen Klasse.

 

In den Staffelbewerben gab es zwei Tagessiege für den SSV Bozen sowie je einen Sieg für den SC Meran und den SSV Leifers. Folgerichtig gab es in der Mannschaftswertung am Ende einen Triumph des SSV Bozen. Mit 351 Punkten lag der Verein aus der Landeshauptstadt am Ende deutlich vor dem SC Meran (215 Punkte) und dem SSV Leifers (213 Punkte).

 

Beeindruckend war aber einmal mehr der Ehrgeiz und die Freude am Sport aller Schwimmerinnen und Schwimmer, ganz nach dem VSS-Jahresmotto „Sport ist wert(e)voll“. Jede und jeder hatte am Samstag sein Bestes gegeben, so durften sich am Ende alle als Sieger fühlen. Als Bestätigung dafür gab es für alle Teilnehmer deshalb am Ende einer beeindruckenden Schwimmsaison das offizielle VSS-Shirt zum Motto „Sport ist wert(e)voll“.

 

 

Die VSS/Raiffeisen Schwimm-Landesmeister 2016 auf einen Blick:


Kategorie Kinder:

50m Kraul: Zoe Comploi (Schwimmclub Gröden) und Maximilian Tasser (SSV Bozen)
50m Brust: Carol Gianmoena (SSV Leifers) und Lorenzo Benedetti (SSV Bozen)
50m Rücken: Zoe Comploi (Schwimmclub Gröden) und Maximilian Tasser (SSV Bozen)


Kategorie Schüler B:

50m Kraul: Samantha Ortler (SSV Bozen) und Fabio Splendore (SSV Bozen)
50m Brust: Samantha Ortler (SSV Bozen) und Tommaso Bortoli (SC Brixen)
50m Rücken: Hannah Spitaler (SSV Bozen) und Alex Tribenga (SSV Bozen)
50m Delphin: Sara Ruiz (SSV Bozen) und Fabio Splendore (SSV Bozen)


Kategorie Schüler A:

50m Kraul: Valentina Trapasso (SSV Bozen) und Michel Bertagnolli (SC Meran)
50m Brust: Annie Didanovic (SSV Bozen) und Daniel Waldner (SSV Bozen)
50m Rücken: Martina Giacomi (SSV Bozen) und Mattia Losurdo (SSV Bozen)
50m Delphin: Annie Didanovic (SSV Bozen) und Matteo Maschi (SSV Bozen)


Kategorie Jugend:

50m Kraul: Maren Brunner (SSV Bozen) und Stefan Bettin (SSV Bozen)
50m Brust: Sarah Kinzner (SC Brixen) und Christoph Gamper (SC Meran)
50m Rücken: Maren Brunner (SSV Bozen) und Daniel Donola (SSV Bozen)
50m Delphin: Sarah Kinzner (SC Brixen) und Tobias Springeth (SSV Bozen)


Allgemeine Kategorie:

50m Kraul: Sonja Profaizer (SC Meran) und David Springhetti (SSV Leifers)
50m Brust: Viviane Graif (SC Meran) und David Springhetti (SSV Leifers)
50m Rücken: Sonja Profaizer (SC Meran) und Alessandro Pusceddu (SSV Leifers)
50m Delphin: Magdalena Knapp (SSV Bozen) und Christian Hofer (SSV Leifers)


Staffeln (4x50m Lagen):

Schüler A/B weiblich: SSV Bozen
Schüler A/B männlich: SSV Bozen
Jugend/Allgemeine Klasse weiblich: SC Meran
Jugend/Allgemeine Klasse männlich: SSV Leifers


Vereinswertung:

SSV Bozen (351 Punkte)
SC Meran (215 Punkte)
SSV Leifers (213 Punkte)

SC Brixen (117 Punkte)
SSV Bruneck (39 Punkte)
Schwimmclub Gröden (21 Punkte)
SSV Naturns (16 Punkte)
SC Vinschgau (0 Punkte)

 

Zu den vollständigen Ergebnissen >>>

Zur Fotogalerie >>>

Verband der Sportvereine Südtirols - Brennerstraße 9 - 39100 Bozen - Tel. 0471 974 378 - Str.-Nr. 80022790218