Sportprogramme
Seniorensport
Großes Finale des VSS/Raiffeisen Senioren-Golfcup in Petersberg
04.09.2015

Großes Finale des VSS/Raiffeisen Senioren-Golfcup in Petersberg

Der Golfsport boomt auch in Südtirol. Am beliebten VSS/Raiffeisen Senioren-Golfcup nahmen heuer insgesamt 166 Senioren-Golfer aus Südtirol und den umgrenzenden Regionen teil. Anfang September fand im Golfclub Petersberg das große Finale statt.

Einmal mehr stellten auch im Jahr 2015 die roten Löwen des Golfclubs Lana die meisten Seniorengolfer. Mit insgesamt 43 Teilnehmern lagen die Lananer deutlich vor dem Golfclub Passeiertal, der mit 32 Golfern das zweitgrößte Kontingent stellte. Auch die Mannschaftswertung, in der die fünf besten Bruttoresultate des jeweiligen Vereins bei den einzelnen Turnieren gewertet wurden, ging mit 668 Punkten an die roten Löwen. Insgesamt nahmen Spieler aus 19 unterschiedlichen Vereinen teil.

 

Den Sieg in der Bruttowertung bei den Damen holte sich zum bereits sechsten Mal in Folge Anita Hinrichs vom Golfclub Lana. Bei den Herren ging der Sieg erstmals an Klemens Kaserer, der ebenfalls für den Golfclub Lana abschlägt. In der Nettowertung ging der Sieg an Esther Blaas Hillebrand vom Golfclub Passeier und an Giuseppe Ploner vom Golfclub Gröden.

 

Die Prämierung fand im Rahmen eines gemeinsamen Abendessens im Beisein von VSS-Obmann Günther Andergassen und Christian Gallmetzer, dem Bürgermeister von Deutschnofen im Golfclub Petersberg statt.

 

Zu den Ergebnissen >>>

zum Seitenanfang
04.09.2015

Großes Finale des VSS/Raiffeisen Senioren-Golfcup in Petersberg

Der Golfsport boomt auch in Südtirol. Am beliebten VSS/Raiffeisen Senioren-Golfcup nahmen heuer insgesamt 166 Senioren-Golfer aus Südtirol und den umgrenzenden Regionen teil. Anfang September fand im Golfclub Petersberg das große Finale statt.

Einmal mehr stellten auch im Jahr 2015 die roten Löwen des Golfclubs Lana die meisten Seniorengolfer. Mit insgesamt 43 Teilnehmern lagen die Lananer deutlich vor dem Golfclub Passeiertal, der mit 32 Golfern das zweitgrößte Kontingent stellte. Auch die Mannschaftswertung, in der die fünf besten Bruttoresultate des jeweiligen Vereins bei den einzelnen Turnieren gewertet wurden, ging mit 668 Punkten an die roten Löwen. Insgesamt nahmen Spieler aus 19 unterschiedlichen Vereinen teil.

 

Den Sieg in der Bruttowertung bei den Damen holte sich zum bereits sechsten Mal in Folge Anita Hinrichs vom Golfclub Lana. Bei den Herren ging der Sieg erstmals an Klemens Kaserer, der ebenfalls für den Golfclub Lana abschlägt. In der Nettowertung ging der Sieg an Esther Blaas Hillebrand vom Golfclub Passeier und an Giuseppe Ploner vom Golfclub Gröden.

 

Die Prämierung fand im Rahmen eines gemeinsamen Abendessens im Beisein von VSS-Obmann Günther Andergassen und Christian Gallmetzer, dem Bürgermeister von Deutschnofen im Golfclub Petersberg statt.

 

Zu den Ergebnissen >>>

Verband der Sportvereine Südtirols - Brennerstraße 9 - 39100 Bozen - Tel. 0471 974 378 - Str.-Nr. 80022790218