Sportprogramme
Schießsport
Starke Leistungen der Nachwuchsschützen bei den VSS/Raiffeisen Landesmeisterschaften
17.05.2015

Starke Leistungen der Nachwuchsschützen bei den VSS/Raiffeisen Landesmeisterschaften

Es waren starke Leistungen die Südtirols Nachwuchsschützen bei den VSS/Raiffeisen Landesmeisterschaften am 16. Mai zeigten. Im Kalterer Schießstand holten Nachwuchsschützen aus Auer, Eppan und Schlanders/Kortsch jeweils zwei Landesmeistertitel.

Südtirols Sportschützen müssen sich wahrlich keine Sorgen um ihren Nachwuchs machen. Im Schießstand von Kaltern zeigten die jüngsten Sportschützen des Landes bei den VSS/Raiffeisen Landesmeisterschaften eindrucksvoll ihr Können. Doch nicht nur die starken Leistungen sondern vor allem die Freude am Sport überzeugten die zahlreichen Zuschauer. „Es freut mich ganz besonders, dass ihr mit so viel Freude dabei seid. Dabei sieht man die großartige Arbeit der Schützengilden in unserem Land“, erklärte VSS-Obmann Günther Andergassen.

 

Sportlich überragend waren die 198 Punkte (von 200 möglichen) von Mirjam Pircher von der Schützengilde Schlanders/Kortsch im Luftgewehr bei den Schülern I und die 379 Punkte von Silvia Varesco aus Auer. Die Unterlandlerin siegte in der Kategorie Zöglinge nach 40 Schüssen mit zwei Zählern Vorsprung auf Lisa Oberegelsbacher und Noah Thanei (beide Schützengilde Schlanders/Kortsch). Mannschaftlich betrachtet gab es je zwei Landesmeister aus Eppan, Auer und Schlanders/Kortsch.

 

Die VSS/Raiffeisen Landesmeister im Sportschießen 2015:

Schüler I (20 Schüsse):

Luftgewehr mit Stütze: Mirjam Pircher (Schlanders/Kortsch) – 198 Ringe
Luftpistole mit Stütze: Raffael Tappeiner (Schlanders/Kortsch) – 176 Ringe


Schüler II (20 Schüsse):

Luftgewehr frei: Eva Kaufmann (Auer) – 192 Ringe
Luftgewehr mit beweglicher Stütze: Manuel Kurz (Eyrs) – 189 Ringe

Luftpistole frei: Matteo Rigobello (Eppan) – 175 Ringe
Luftpistole mit beweglicher Stütze: Moritz Gschnell (Kurtatsch) – 161 Ringe


Zöglinge (40 Schüsse):

Luftgewehr frei: Silvia Varesco (Auer) – 379 Ringe
Luftpistole frei: Tita Paolo Morganti (Eppan) – 352 Ringe

zum Seitenanfang
17.05.2015

Starke Leistungen der Nachwuchsschützen bei den VSS/Raiffeisen Landesmeisterschaften

Es waren starke Leistungen die Südtirols Nachwuchsschützen bei den VSS/Raiffeisen Landesmeisterschaften am 16. Mai zeigten. Im Kalterer Schießstand holten Nachwuchsschützen aus Auer, Eppan und Schlanders/Kortsch jeweils zwei Landesmeistertitel.

Südtirols Sportschützen müssen sich wahrlich keine Sorgen um ihren Nachwuchs machen. Im Schießstand von Kaltern zeigten die jüngsten Sportschützen des Landes bei den VSS/Raiffeisen Landesmeisterschaften eindrucksvoll ihr Können. Doch nicht nur die starken Leistungen sondern vor allem die Freude am Sport überzeugten die zahlreichen Zuschauer. „Es freut mich ganz besonders, dass ihr mit so viel Freude dabei seid. Dabei sieht man die großartige Arbeit der Schützengilden in unserem Land“, erklärte VSS-Obmann Günther Andergassen.

 

Sportlich überragend waren die 198 Punkte (von 200 möglichen) von Mirjam Pircher von der Schützengilde Schlanders/Kortsch im Luftgewehr bei den Schülern I und die 379 Punkte von Silvia Varesco aus Auer. Die Unterlandlerin siegte in der Kategorie Zöglinge nach 40 Schüssen mit zwei Zählern Vorsprung auf Lisa Oberegelsbacher und Noah Thanei (beide Schützengilde Schlanders/Kortsch). Mannschaftlich betrachtet gab es je zwei Landesmeister aus Eppan, Auer und Schlanders/Kortsch.

 

Die VSS/Raiffeisen Landesmeister im Sportschießen 2015:

Schüler I (20 Schüsse):

Luftgewehr mit Stütze: Mirjam Pircher (Schlanders/Kortsch) – 198 Ringe
Luftpistole mit Stütze: Raffael Tappeiner (Schlanders/Kortsch) – 176 Ringe


Schüler II (20 Schüsse):

Luftgewehr frei: Eva Kaufmann (Auer) – 192 Ringe
Luftgewehr mit beweglicher Stütze: Manuel Kurz (Eyrs) – 189 Ringe

Luftpistole frei: Matteo Rigobello (Eppan) – 175 Ringe
Luftpistole mit beweglicher Stütze: Moritz Gschnell (Kurtatsch) – 161 Ringe


Zöglinge (40 Schüsse):

Luftgewehr frei: Silvia Varesco (Auer) – 379 Ringe
Luftpistole frei: Tita Paolo Morganti (Eppan) – 352 Ringe

Verband der Sportvereine Südtirols - Brennerstraße 9 - 39100 Bozen - Tel. 0471 974 378 - Str.-Nr. 80022790218