Sportprogramme
Schießsport
Gelungener Jahresabschluss für VSS-Sportschützen
06.12.2015

Gelungener Jahresabschluss für VSS-Sportschützen

Spannende Entscheidungen und sehr gute Ergebnisse brachte das heutige VSS/Raiffeisen Nikolausschießen am Schießstand von Auer mit sich. Die erfolgreichste Gilde mit insgesamt drei Tagessiegen kam aus Schlanders/Kortsch.

Mit dem VSS/Raiffeisen Nikolausschießen lässt das Referat Schießsport traditionell das Jahr ausklingen. Rund 90 Teilnehmer im Alter zwischen 10 und 15 Jahren waren am 6. Dezember 2015 am Schießstand von Auer mit viel Einsatz und großer Freude dabei.

 

„Wir haben heute großartige Leistungen und auch einige spannende Entscheidungen gesehen“, freute sich VSS-Referent Engelbert Zelger und meinte damit wohl vor allem die spannende Entscheidung im Luftgewehr bei den Zöglingen. Lisa Oberegelsbacher von der Gilde Schlanders/Kortsch gewann hier mit starken 286 Ringen. Mit nur einem Punkt weniger belegte die Terlanerin Sylvia Varesco Rang zwei.

 

Mit insgesamt drei Siegen war die Gilde aus Schlanders/Kortsch auch dank des Erfolges von Lisa Oberegelsbacher am erfolgreichsten. Je einen Sieg gab es für Nachwuchsschützen aus Laas, Auer, Eyrs, Kurtatsch und Eppan. „Man merkt einfach, dass die Schützengilden in Südtirol eine sehr gute Jugendarbeit leisten“, erkannte auch VSS-Bezirksvertreter Ivan Bott.

 

Zu den vollständigen Ergebnissen >>>

zum Seitenanfang
06.12.2015

Gelungener Jahresabschluss für VSS-Sportschützen

Spannende Entscheidungen und sehr gute Ergebnisse brachte das heutige VSS/Raiffeisen Nikolausschießen am Schießstand von Auer mit sich. Die erfolgreichste Gilde mit insgesamt drei Tagessiegen kam aus Schlanders/Kortsch.

Mit dem VSS/Raiffeisen Nikolausschießen lässt das Referat Schießsport traditionell das Jahr ausklingen. Rund 90 Teilnehmer im Alter zwischen 10 und 15 Jahren waren am 6. Dezember 2015 am Schießstand von Auer mit viel Einsatz und großer Freude dabei.

 

„Wir haben heute großartige Leistungen und auch einige spannende Entscheidungen gesehen“, freute sich VSS-Referent Engelbert Zelger und meinte damit wohl vor allem die spannende Entscheidung im Luftgewehr bei den Zöglingen. Lisa Oberegelsbacher von der Gilde Schlanders/Kortsch gewann hier mit starken 286 Ringen. Mit nur einem Punkt weniger belegte die Terlanerin Sylvia Varesco Rang zwei.

 

Mit insgesamt drei Siegen war die Gilde aus Schlanders/Kortsch auch dank des Erfolges von Lisa Oberegelsbacher am erfolgreichsten. Je einen Sieg gab es für Nachwuchsschützen aus Laas, Auer, Eyrs, Kurtatsch und Eppan. „Man merkt einfach, dass die Schützengilden in Südtirol eine sehr gute Jugendarbeit leisten“, erkannte auch VSS-Bezirksvertreter Ivan Bott.

 

Zu den vollständigen Ergebnissen >>>

Verband der Sportvereine Südtirols - Brennerstraße 9 - 39100 Bozen - Tel. 0471 974 378 - Str.-Nr. 80022790218