Sportprogramme
Turnen
Turnen: Ausgeglichene Landesmeisterschaften in Brixen
09.03.2015

Turnen: Ausgeglichene Landesmeisterschaften in Brixen

Mehr als 160 Turnerinnen und Turner aus sechs Vereinen haben am 9. März in Brixen die VSS/Raiffeisen-Landesmeister ermittelt. Erfolgreichster Verein war einmal mehr der SC Meran, dessen Athletinnen und -athleten sieben von 17 Landesmeistern stellen.

An insgesamt fünf Geräten – Boden, Sprung, Trampolin, Barren und Reck – konnten die Mädchen und Buben aus Bozen, Meran, Brixen, Ritten, Latsch und Lana ihr Können unter Beweis stellen. Mit mehr als 160 Turnerinnen und Turnern durfte sich VSS-Referentin Carla Wieser über eine im Vergleich zu den vergangenen Jahren leicht ansteigende Teilnehmerzahl freuen. „Wir haben heute wieder einige sehr gute Leistungen gesehen und vor allem der Einsatz der jungen Turnerinnen und Turner ist ein ums andere Mal begeisternd“, freute sich Wieser, die 1976 als bislang einzige Südtiroler Turnerin in Montreal an Olympischen Spielen teilnahm.

 

Erfolgreichster Verein war der Sportclub Meran, dessen Turnerinnen und Turner insgesamt sieben von 17 möglichen Landesmeistertiteln in die Passerstadt holten. Allerdings sah das fachkundige Publikum in Brixen ausgesprochen ausgewogene Leistungen. So gab es unter anderem vier Landesmeistertitel für den SSV Bozen, drei für den gastgebenden SSV Brixen, zwei für den ASV Latsch und noch einen für den SV Lana. Der ASV Ritten Sport durfte sich immerhin noch über den Vize-Landesmeistertitel von Greta Spögler (Jahrgang 2008) freuen.

 


Zu den Ergebnissen >>>

zum Seitenanfang
09.03.2015

Turnen: Ausgeglichene Landesmeisterschaften in Brixen

Mehr als 160 Turnerinnen und Turner aus sechs Vereinen haben am 9. März in Brixen die VSS/Raiffeisen-Landesmeister ermittelt. Erfolgreichster Verein war einmal mehr der SC Meran, dessen Athletinnen und -athleten sieben von 17 Landesmeistern stellen.

An insgesamt fünf Geräten – Boden, Sprung, Trampolin, Barren und Reck – konnten die Mädchen und Buben aus Bozen, Meran, Brixen, Ritten, Latsch und Lana ihr Können unter Beweis stellen. Mit mehr als 160 Turnerinnen und Turnern durfte sich VSS-Referentin Carla Wieser über eine im Vergleich zu den vergangenen Jahren leicht ansteigende Teilnehmerzahl freuen. „Wir haben heute wieder einige sehr gute Leistungen gesehen und vor allem der Einsatz der jungen Turnerinnen und Turner ist ein ums andere Mal begeisternd“, freute sich Wieser, die 1976 als bislang einzige Südtiroler Turnerin in Montreal an Olympischen Spielen teilnahm.

 

Erfolgreichster Verein war der Sportclub Meran, dessen Turnerinnen und Turner insgesamt sieben von 17 möglichen Landesmeistertiteln in die Passerstadt holten. Allerdings sah das fachkundige Publikum in Brixen ausgesprochen ausgewogene Leistungen. So gab es unter anderem vier Landesmeistertitel für den SSV Bozen, drei für den gastgebenden SSV Brixen, zwei für den ASV Latsch und noch einen für den SV Lana. Der ASV Ritten Sport durfte sich immerhin noch über den Vize-Landesmeistertitel von Greta Spögler (Jahrgang 2008) freuen.

 


Zu den Ergebnissen >>>

Verband der Sportvereine Südtirols - Brennerstraße 9 - 39100 Bozen - Tel. 0471 974 378 - Str.-Nr. 80022790218